•  

family united

Aktion zum Thema des Getrenntseins von Familienmitgliedern und zur Struktur der "ganzen" Familie - 2016


Liebe Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich, Dich und Sie auf einen weiteren "Ateliersalon" einladen zu dürfen! Neben neuen magischen Fotoarbeiten früherer Aktionen und kleinen kinetischen Arbeiten, zeige ich erstmals Beamer - Projektionen der Aktion family united. Ich freue mich, wenn ich Sie und Ihre Gäste begrüßen darf!

Robert Kessler


"family united" ist all jenen Menschen gewidmet,
die es erleben, oder erlebt haben, getrennt von ihrer Familie zu sein,
die in Ihrer Familie unvollständig sind, sie nicht finden können,
sich dort nicht zugehörig fühlen können, wo sie zugehörig sind,
die ausgestoßen, verleugnet oder gar missachtet wurden.

Die nicht mit den ersehnten Menschen sein können, die sie sich herbeiwünschen,
die Familienmitglieder verloren haben, sie vermissen,
die Trennungen von ihrer Familie erlebt haben,
die sich wünschen, all das Getrennte ihrer Familien vereint zu erleben.

All jenen Menschen, die Wunden in ihrer Familie haben und
sich sehnlichst wünschen, sie zum Heilen zu bringen,
die sich ein Ganzes ihrer Familie wünschen,
obwohl es gänzlich unmöglich ist, oder unerreichbar scheint.

All denen, die sich wünschen, eine "ganze" Familie zu haben und das Zersplitterte,
das schmerzlich Fehlende, das Getrennte beweinend - zu einem Ganzen im Selbst
vereinen zu können, in sich vereinigt, untrennbar, ganz und heil.


Robert Kessler